Kopfbild September 2: Blick über SüdtirolKopfbild September 2: Blick über Südtirol

Drittes Watzmannkind

SonntagshornTourseiteSonntagshorn

Ganz klein hinten unten … der einzige mit SchneeauflageBernhardkapelle an der KührointalmSchaut gut machbar ausDie Jungfrau, das vierte KindSeit dem Falzsteig hab ich GesellschaftDas letzte Stück geht über eine griffige FelsplatteDas zweite Kind, leicht benebelt„Living on the Edge“ auf drei SeitenSüdabstürze der Kinder fünf und vierSchönfeldspitzRaubtierfütterungSeeblick in die RöthTeufelshörner und Hohes Tenneck vor dem HochkönigstockDolomiten-MannsschildDoline in der GipfelplatteKarauswärtsblick beim Rückmarsch

hinauf

Tourfoto

SucheOrt, Zeit, Hm etc. StatistikTouren in Zahlen ZieleWunschberge

Von des Parkplatzes Hammerstiel Ende an der Wirtschaft vorbei auf der Forststraße bergan. An einer Wegkreuzung mit Infotafel links halten und durch den Schapbachboden hinauf zur Kührointalm. Halbrechts führt der Falzsteig waldreich Richtung Watzmannhaus. Knapp 40 Minuten weiter zweigt nach einer „Quelle“ (Rohr über dem Weg) ein Pfad ins Kar ab (der, der am begangensten aussieht). Nach der Baumgrenze erst auf Trittspuren, bald meist weglos durch Blockgelände auf den kleinen Zacken links von der mächtigen Jungfrau zu. Abstieg wie Aufstieg.