Kopfbild September 2: Blick über SüdtirolKopfbild September 2: Blick über Südtirol

Karlkogel

KlobenjochTourseiteHochstaufen

Reiter Alm mit Häuslhorn und StadelhornOrchideen en masseBirnhorn und KuchelhornAbbruch wegen WetterPause im AlplbodenBrotzeit, LuftaufnahmeBergkameradenSteil, aber ruhigZufriedenRegen setzt einZurück am Hirschbichl

hinauf

Tourfoto

SucheOrt, Zeit, Hm etc. StatistikTouren in Zahlen ZieleWunschberge

Vom Bergheim Hirschbichl auf der Straße ein Stück ins Bayrische. Rechts zweigt ein Weg zur Bindalm ab, von dort führt ein Weg durch Wald hinauf zur Mittereisalm. Über die Almfläche auf Spuren geradeaus, danach beginnt ein schmaler Steig, der bald durch eine steile Rinne auf den Karlboden führt. Ein kurzes Wiesenstück links empor, von rechts mündet der Weg von der Kammerlingalm ein. Hier nach links wenden, durch Latschen und über Gras auf das Gipfelvorfeld. Wieder links und auf der Schrofenrampe hinauf zum Karlkogel. Zum Abstieg wieder hinunter auf die Wiesenfläche, nach links wenden und teils weglos die Südflanke des Kammerlinghorns queren. Schrofig in den Alplboden hinab, nach Süden durch die steile sandige Rinne des Alplbachs absteigen, dabei eher rechts halten. Ein Stück am Kiesbett entlang, entweder bis rechts ein Trampelpfad auf den Weg zur Kammerlingalm führt oder weiter unten der Almweg zur Kaltwasserstube kreuzt. Jeweils in nordöstlicher Richtung unter dem Kammerlinghorn zur Hirschbichlstraße zurück.